Schützenhaus „Winterschwer“ der Bürgergarde Aigen-Schlägl

Das Schützenhaus des Bürgerkorps liegt im Schlägler Ortsteil Natschlag und ist zu einem beliebten Treffpunkt für Gardisten, Vereine und sonstige Gruppen geworden.
Das von den Gardisten in Eigenregie erbaute und im Jahr 1980 eingeweihte Schützenhaus mit dem Namen „Winterschwer“ befindet sich auf einem etwa 1 Hektar großen Areal und liegt idyllisch in einem aufgelassenen Steinbruch.

Acht Kleinkaliberstände für eine Distanz von 50 Metern sowie ein Schießstand für Faustfeuerwaffen laden zum sportlichen Schießen ein. Kleinkalibergewehre der Marke „Anschütz Match 54“ stehen zur Verfügung.
Schießbetrieb ist von Frühjahr bis Herbst (siehe Öffnungszeiten / Diensteinteilung)  jeweils an Samstag- und Sonntagnachmittagen.

Beim Schießen mit selbst mitgebrachten Waffen (Waffenbesitzkarte oder Waffenschein erforderlich) ist für die Benutzung des eigens dafür vorgesehenen Schießstandes eine Gebühr zu entrichten (Ausgenommen sind Mitglieder der Bürgergarde Aigen-Schlägl und unterstützende Mitglieder).

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit ein Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erwerben, wobei mit dem Kleinkalibergewehr 50 Schuss liegend auf die Gästescheibe abgefeuert werden.
Im angeschlossenen Buffet können sich die Schützen während der Schießpausen stärken.
Darüber hinaus erfreut sich das Schützenhaus bei Vereinen und sonstigen Gruppen steigender Beliebtheit. Hier können Feiern in idyllischer Umgebung abgehalten werden.
Im Gastraum des Schützenhauses ist Platz für ca. 40 Personen. Für größere Gruppen bietet sich die Festhalle neben dem Schützenhaus an (Wasser, Strom, Schankkühlung, Kuchenkühlvitrine, Geschirr, Besteck, Gläser und Gläserspüler stehen zur Verfügung). Die Miete für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten für private Feiern beträgt € 100,00 (für nicht aktive Gardisten).

Ob Sie nun Ihre Treffsicherheit testen, eine interne Feier abhalten oder einfach vorbeischauen wollen – die Bürgergarde Aigen-Schlägl freut sich auf Ihren Besuch.
Bei Gruppen ersuchen wir um rechtzeitige vorherige Anmeldung.

[rev_slider alias=“Schützenhaus“ /]

Information und Anmeldung

Franz Grübl
4160 Schlägl, Schachlingstraße 39
Telefon:+43 681 818 816 09
Email: gruebl.franz(at)aon.at

Manfred Lichtenauer
4160 Aigen i.M., Rosenweg 1
Telefon: +43 664 280 31 66
Email: manfred.lichtenauer(at)gmx.at